Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte
   Steuerberater    Wirtschaftsprüfer   Rechtsanwälte

Spenden

Dezember 2016 - Sterneninsel e.V.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner mbB übergaben dem Verein Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Sterneninsel e.V. eine gemeinsame Spende, um die gemeinnützige Arbeit zu unterstützen.

Juni 2016 - Musik aus Dresden

 

Wir unterstützen den Freundeskreis Musik aus Dresden e.V. mit einer Kulturpartnerschaft bei seiner Veranstaltung am 18.06.2016 in Birkenfeld.

http://www.musik-aus-dresden.de/programm20163.html

Dezember 2015 - Sterneninsel e.V.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kanzlei Aisebrey Weinläder & Partner mbB haben dem Sterneninsel Kinder- und Jugendhospizdienst e.V. eine gemeinsame Spende übergeben, um den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in seiner Arbeit zu unterstützen.

19. Dezember 2014 - Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V.

 

Pünktlich zur Weihnachtszeit haben die Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte der Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner mbM (AWP) der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis eine Spende über 2500 Euro übergeben.

Michael Eck, Hartmut Bischoff, Dirk Zeuchner (Geschäftsführer Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis) und Friedrich Aisenbrey

Jedes Jahr zu Weihnachten unterstützt die Kanzlei AWP gemeinnützige Organisationen in der Region mit einer Geldspende. Zur großen Spendenübergabe in der Kanzlei in der Habermehlstraße haben die Vertreter der Lebenshilfe in diesem Jahr auch etwas mitgebracht: Dirk Zeuchner (Geschäftsführer Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis) erklärt Friedrich Aisenbrey, Hartmut Bischoff und Michael Eck die Pläne für das geplante Lebenshilfe Haus in der Mühlstraße in Brötzingen.

Gut informiert übergaben die drei AWP-Vertreter schließlich noch den Scheck an Dirk Zeuchner.

12. Oktober 2013 - 5. Reuchlin-Ritt in Pforzheim

 

Mit dem Reuchlin-Ritt unterstützte die Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner eine Zeitreise ins ausgehende Mittelalter.

 

Zum fünften Mal machten sich Reiter gemeinsam mit einfachem Fußvolk, Musikanten aus zahlreichen Musikvereinen Pforzheims sowie Marketenderinnen und Schützen auf den Weg durch die Pforzheimer Innenstadt.

Denn: Zu Fuß gehen, reiten oder die Fahrt in der Pferdekutsche - das waren die Fortbewegungsmöglichkeiten im Jahre 1501, dem Jahr der Pest in Pforzheim und dem Gründungsjahr der Löblichen Singergesellschaft.

 

http://archiv.loebliche-singer-pforzheim.de/2013EinlReuchlinritt.html

20. Dezember 2012 - Christliches Hospiz Pforzheim/Enzkreis

 

Pünktlich zur Weihnachtszeit überreichte die Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner dem Christlichen Hospiz Pforzheim/Enzkreis ein ganz besonderes Geschenk. Geschäftsführer Heinz-Jürgen Klutz durfte bei einem Treffen in der Kanzlei einen Scheck über 1000 Euro entgegennehmen.

Beim Gespräch nach der Spendenübergabe: Michael Eck, Heinz-Jürgen Klutz (Geschäftsführer Hospiz), Friedrich Aisenbrey

„Mit unserer Spende wollen wir die Arbeit von Heinz-Jürgen Klutz und seinem Team unterstützen. Wir finden es sehr wichtig, dass am Ende des Lebens ein freundliches Zuhause auf die Menschen wartet“, so Michael Eck von der Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner. Um das zu ermöglichen, ist das Hospiz jedoch auf Unterstützung angewiesen.

„Wir glauben, dass das Hospiz die 1000 Euro gut gebrauchen kann und auch sinnvoll einsetzen wird“, erklärt Michael Eck, was vom Geschäftsführer des Christlichen Hospiz Pforzheim/Enzkreis mit einem Nicken bestätigt wurde.

06. September 2012 - Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis

 

Es war Zufall, dass das 50-jährige Jubiläum der Lebenshilfe e.V. Pforzheim und das 30-jährige Bestehen der Kanzlei Aisenbrey Weinläder & Partner zusammenfallen. Gleichzeitig war es für die Pforzheimer Kanzlei jedoch ein guter Anlass, um der Lebenshilfe eine Spende in Höhe von 5000 Euro zu überreichen.

Bei der Spendenübergabe: Friedrich Aisenbrey, Heinz-Jürgen Klutz (Vorsitzender Lebenshilfe), Oliver Keppler (Geschäftsführer Lebenshilfe) und Michael Eck

Schon seit Jahren unterstützt Aisenbrey Weinläder & Partner die Lebenshilfe Pforzheim. „Es ist wichtig, dass man soziale Projekte in der Region fördert. Und was die Lebenshilfe tut, ist eine richtig gute Sache“, so Michael Eck, der als Wirtschaftsprüfer Jahr für Jahr eng mit den Verantwortlichen der Lebenshilfe Pforzheim zusammenarbeitet. Denn nicht nur wegen der regelmäßigen Spenden in den letzten Jahren, gibt es eine starke Bindung zwischen der Kanzlei und dem Lebenshilfeverein. „Wir sind auch Geschäftspartner: Aisenbrey Weinläder & Partner übernimmt schon seit 25 Jahren die Wirtschaftsprüfung für uns“, erklärt Oliver Keppler, Geschäftsführer der Lebenshilfe Pforzheim.

Mit der Spende zum 50. Jubiläum möchte AWP vor allem das nächste Projekt mit dem Titel „Inklusion“ unterstützen.

„Wir wollen die Behinderten von der Geburt, über die Schule bin hin zum Arbeitsleben in die Gesellschaft integrieren. Sie sollen nicht auf Sonderschulen gehen und auch später in kleinen Arbeitsgruppen bei Firmen arbeiten. Diese Idee steckt hinter dem Wort Inklusion“, gibt der Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Heinz-Jürgen Klutz einen Ausblick auf das Zehn-Jahres-Programm.

Auch die Künstlerwerkstatt liegt der Kanzlei AWP am Herzen: In allen Besprechungsräumen von AWP hängen ausschließlich Bilder von Künstlern der Lebenshilfe. „Die Werkstatt ist ein begleitendes Angebot für Menschen mit Behinderung. Hier können sie sich erproben und vielleicht auch mal das eine oder andere Bild verkaufen“, beschreibt Heinz-Jürgen Klutz die Einrichtung, die über Spenden finanziert wird.

„Es ist schön zu sehen, dass unsere Spende hilft, die Lebenshilfe noch ein Stückchen weiterzubringen“, so Friedrich Aisenbrey.

AWP Aisenbrey Weinläder & Partner mbB

Habermehlstrasse 19

75172 Pforzheim

 

Telefon

+ 49 7231 20 08 0

 

Telefax

+ 49 7231 20 08 89

Aktuelles

Zum Jahresanfang gibt es aus unserer Kanzlei einige Neuigkeiten zu berichten

mehr...

Impressum und Pflichtangaben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AWP Aisenbrey Weinläder & Partner mbB